Flie­sen-Ver­lege­hilfe für große Fliesen

Die SOLID VERLEGEHILFE für Fliesen­leger ist ein Sys­tem, mit dem groß­formatige Flie­sen rücken­schonend und pro­fessionell ver­legt wer­den können. Das rücken­­­freund­­­­liche System unter­­stützt das ergo­­nomische Ver­legen von schwe­ren Flie­sen. Egal, ob es sich um Out­door­­fliesen oder um Bad-, Küchen- oder Wohn­­zimmer­­fliesen han­­delt, die SOLID VERLEGEHILFE ist über­all einsetz­­bar.

Es ist kein tie­fes Bücken zum Aus­­richten der Flie­­sen not­­wen­dig. Eine wirk­­liche Er­lei­chte­­rung!

Wie funktioniert das Fliesen-Verle­gesys­tem?

Mit der SOLID VERLEGEHILFE für Fliesen­leger können ver­schie­dene Fliesen­formate bis 120 x 120 cm in gewohn­tem Arbeits­ablauf ver­legt werden. Mit dem Fliesen-Verlege­system können Sie Ihre Fliesen pass­genau und stand­sicher ver­legen. Es ist ledig­lich eine extra Portion Kle­ber an der Fliesen­unter­kante not­wendig. Beim Ver­legen der Flie­sen mit der Verlegehilfe von SOLID arbei­ten Sie auf­recht und in rücken­schonen­der Hal­tung.

Fliesen legen mit SOLID bedeutet auch ein ein­faches und sicheres Fliesen­absen­ken ohne Kraft­auf­wand, also in per­fek­ter Ergo­nomie zu Ih­rem Rücken. Es be­darf nur ei­nes Hand­griffs und die näch­ste Flie­se kann ge­legt werden.

Was macht die SOLID-Verle­gehilfe aus?

Ziel der SOLID VERLEGEHILFE ist es, Ihnen das rücken­schonende Ver­legen von Groß­format-Fliesen zu erleichtern. Bei Verwen­dung der SOLID VERLEGEHILFE können Sie, wie ge­wohnt, mit Ihren Hilfs­mitteln arbei­ten. Verwen­den Sie Ihren bewähr­ten Fliesen­kleber oder Ihre bevor­zugte Gewinde­lasche für die ge­wünschte Fugen­breite. Arbei­ten Sie mit den Zug­hauben, die für Sie am bes­ten geeignet sind. Sie wissen schließ­lich am besten, welche Basis­laschen für Ihre Arbeit am ehesten in Fra­ge kommen.

Grün­de für die Ver­wendung einer Fliesen-Verlegehilfe

Die Fliesen-Verlege­hilfe ist perfekt geeignet für das Ver­legen groß­formati­ger Fliesen. In der Fliesenverlegung arbeiten Sie rücken­schonend und können die Groß­format-Fliesen rich­tig heben. Die äußerst anspruchs­vollen großen Fliesen können mit der Verlege­hilfe auf den letzten Milli­meter ausgeglichen werden. Sie benöti­gen dafür natürlich einen völlig ebenen Unter­grund.

Die Verwendung der SOLID VERLEGEHILFE bietet Effi­zienz, Zeit­erspar­nis und perfekte Bö­den für zufrie­dene Kunden.

An­leitung für die Ver­wendung der SOLID VER­LE­GEHILFE für große Boden­flie­sen

1. Pla­tzieren Sie die SOLID VERLEGEHILFE mittig auf die Kan­te der Fliese, an der die näch­ste Fliese an­schlie­ßen soll.

2. Lö­sen Sie die Flügel­mutter und stellen Sie den Win­kel so ein, dass die Flie­se einen siche­ren Stand hat. An­schlie­ßend ziehen Sie die Flügel­mutter wie­der an.

3. Alle üblichen Schritte der fach­männischen Ver­legung und Ver­arbeitung blei­ben bestehen. Einziger zu­sätzlicher Arbeits­schritt: An der Fliesen­unterkante tragen Sie etwas zu­sätzlichen Fliesen­kleber auf.

4. In aufrechter Körper­haltung stellen Sie die Fliese an die ge­wünschte Posi­tion und lehnen diese an die Verlege­hilfe. Das ent­lastet den Rücken und verein­facht die Ar­beit erheb­lich.

5. Tra­gen Sie dann das Klebe­bett wie immer auf.

6. Ohne viel Kraft­aufwand können Sie jetzt die Flie­sen in das Klebe­bett senken.

7. Verla­gern sie die SOLID VERLEGEHILFE an die nächste ge­wünschte Posi­tion, um di­rekt eine wei­tere Flie­se ver­legen zu können.

8. Ein Handgriff genügt, dann kann es gleich weitergehen.

9. Hier das ganze nochmal in Videoform.